Pflegefachliteratur von Christian Horstmann und Friedhelm Henke
Lippstädter Akademie für Pflege und Gesundheit im ESTA Bildungswerk

       

LIPPSTÄDTER AKADEMIE FÜR PFLEGE UND GESUNDHEIT
im ESTA-Bildungswerk:

Das ESTA-Bildungswerk ist seit 1982 als freier Träger der beruflichen Weiterbildung. tätig. Wir entwickeln und realisieren wirtschaftsnahe und kundenorientierte Bildungs- und Beratungsangebote, um Organisationen/Unternehmen und Beschäftigte für die Anforderungen des regionalen, bundesweiten und europäischen Marktes zu qualifizieren und zu beraten. Die optimale Wechselwirkung von Theorie und Praxisnähe in unserer Arbeit garantiert den Teilnehmenden eine kompetente Vorbereitung auf die Leistungsanforderungen des Arbeitsmarktes. Die ESTA-Bildungswerk gGmbH hat in Nordrhein-Westfalen ca. 35 Standorte. Von dort aus betreuen wir unsere Kundinnen und Kunden optimal und zielgruppengerecht. So garantieren wir Ihnen gute Erreichbarkeit und höchste Qualität in allen Fragen der Weiterbildung.


Die LIPPSTÄDTER AKADEMIE FÜR PFLEGE UND GESUNDHEIT in der ESTA-Bildungswerk gGmbH ist ein staatlich anerkanntes Fachseminar für Altenpflege (Altenpflegeschule) und ein Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen.


Wir bieten in Lippstadt die folgenden Aus-, Fort- und Weiterbildungen an (Stand: Mai 2014):


- Staatlich anerkannte Altenpflegeausbildung (3 Jahre)

- Staatlich anerkannte Altenpflegehilfeausbildung (1 Jahr)

- Berufsbegleitende Weiterbildung zur gerontopsychiatrischen Fachkraft (2 Jahre)

- Berufsbegleitende Weiterbildung zur Praxisanleitung (10 Monate)

- Berufsbegleitende Weiterbildung zur Fachkraft Palliative-Care plus pflegerische/r Schmerzexperte/in (8 Monate)

- Berufsbegleitende Weiterbildung zum/zur pflegerischen Schmerzexperten/in (2 Monate)

- Berufsbegleitender Aufbaukurs "pflegerische/r Schmerzexperte/in" für Palliative-Care-Fachkräfte (2 Monate)

- Weiterbildung zum/r "Beauftragten (Multiplikator/in) für die entbürokratisierte, vereinfachte Pflegedokumentation" (auf Anfrage)

- Weiterbildung zur Familienhebamme/ -krankenschwester (auf Anfrage)

- Qualifizierung zur zusätzlichen Betreuungskraft nach § 87b SGB XI (6 Wochen)

- Qualifizierung zur Pflege- und Seniorenassistenz inkl. zusätzl. Betreuungskraft nach § 87b SGB XI (4 Monate)

- Jahresfortbildungen für zusätzliche Betreuungskräfte (2 Tage)

- Fortbildungen in der Alten-, Gesundheits- und Krankenpflege (auch inhouse)

- Kollegiale Fallberatung/Gerontopsychiatrische Fallbesprechungen (inhouse)

- „Lippstädter Arbeitskreis Praxisanleitung in der Altenpflege“ für Kooperationspartner

- kostenlose Fortbildungen für Praxisanleiter/innen aus kooperierenden Einrichtungen

 

Anschrift:

Bahnhofsplatz 1 (ab 01.07.2014) 59555 Lippstadt Telefon: 0 29 41/5 75 50 Telefax: 0 29 41/7 87 99 Homepage: www.esta-bw.de

Öffnungszeiten:

Montag-Donnerstag 8.00 Uhr - 16.00 Uhr Freitag 8.00 Uhr - 13.00 Uhr

Ansprechpartner (Schulleitung):

Herr Horstmann (Christian.Horstmann@esta-bw.de) und Herr Busse (Meinolf.Busse@esta-bw.de)

 

Weitere Informationen: http://www.esta-bw.de/index.php?id=951&town=Lippstadt

 


nPage.de-Seiten: Reiseliteratur mal ganz anders! | <a href="http://www.pensionen-weltw